Führung über die Rehwiese in Nikolassee am Samstag, den 17.02.2018

Die Rehwiese ist seit 1960 Landschaftsschutzgebiet. Auf ihr befinden sich Anlagen (insbesondere zwölf Brunnen) der Berliner Wasserbetriebe, in denen jährlich ca. drei Millionen Kubikmeter Grundwasser gewonnen werden. Während der Wanderung besteht die Möglichkeit, Fragen an Herrn Binz zu richten, etwa warum es notwendig war, die Brunnenanlagen einzuzäunen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben