Perspektiven für den Standort Heckeshorn

Konzepte und Ideen für die künftige Nutzung

Am 12.07.2016 diskutierte die CDU Wannsee, vertreten durch den Vorsitzenden Stefan Schlede, MdA zusammen mit Bezirksbürgermeister Norbert Kopp und Wahlkreiskandidat Stephan Standfuß, sowie rund 75 anwesenden Wannseer Bürgerinnen und Bürgern über mögliche Ideen und Konzepte zur Nachnutzung des Areals der früheren Lungenklinik Heckeshorn.

Dankenswerterweise hatten sich mehrere Projektentwickler bereitgefunden, ihre Konzepte und Entwürfe den Anwesenden mittels Projektionen vorzustellen, so dass eine umfangreiche und konstruktive Erörterung des Themas möglich war.

Im Ergebnis konnte festgehalten werden, dass rund die Hälfte der Anwesenden einen reinen Gesundheitsstandort auf dem Gelände wünschen, während die andere Hälfte eine Mischnutzung aus Gesundheitsstandort und Wohnungsbau vorziehen würden. Einig waren sich jedoch alle, dass ein neues Verkehrskonzept für den gesamten Bereich dringend erforderlich sei, um die schon vorhandenen und die künftig zu erwartenden Verkehrsströme besser zu lenken.

Die CDU Wannsee wird auch künftig diese wichtige Zukunftsaufgabe im Blick behalten und sich für die Interessen der Anwohner einsetzen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben